Schöpfungsleitlinien der Evang.-Luth. Pfarrei Allach-Menzing

„Und Gott der Herr nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, dass er ihn bebaute und bewahrte.“ (1. Mose 2,15).
„Im Glauben an die Liebe Gottes, des Schöpfers, sind wir dankbar für das Geschenk der Schöpfung, den Wert und die Schönheit der Natur. Deshalb wollen wir uns gemeinsam für nachhaltige Lebensbedingungen für die gesamte Schöpfung einsetzen.” (Charta Oecumenica vom 22. April 2001). Als christliche Gemeinde wollen wir neue Wege gehen in dem Bewusstsein, dass unser Handeln unmittelbare Auswirkungen

weiterlesen

Herzlich willkommen auf evebc.de
Seite in Bearbeitung

Die Evangelisch-Lutherische Pfarrei Allach-Menzing baut gerade eine neue Website auf, auf der sich die drei Kichengemeinden der Epiphaniaskirche, der Bethlehemskirche und der Carolinenkirche gemeinsam zeigen.
Momentan wird an der Seite noch gearbeitet, alle Inhalte werden nach und nach an Ort und Stelle kommen.
Schön, dass Sie hier hereinschauen!

Mit Gottes Segen auf dem Weg
Der Festgottesdienst zur Pfarreigründung

An Christi Himmelfahrt 2020 wurde sie aus der Taufe gehoben: die Evang.-Luth. Pfarrei Allach-Menzing. Eine Feier musste damals ausfallen – wegen Corona. Nun wurde das einjährige Bestehen am Himmelfahrtstag im vergangenen Mai gefeiert – immer noch unter Corona-Bedingungen, aber mit einem ausgefeilten Hygieneschutzkonzept.
Den Jubiläumsgottesdienst leitete Regionalbischof Christian Kopp, der im Kirchenkreis München und Oberbayern für 482.000 Evangelische in 150 Kirchengemeinden zuständig ist, zusammen mit Dekan Dr. Christoph Jahnel.
Die Bilder geben etwas von der fröhlichen Stimmung wieder, das Grußwort der Vertrauensleute der Pfarreigemeinden, Tanja Keller (Epiphaniaskirche), Matthias Rodewald (Bethlehemskirche) und Alexandra Zühlke (Carolinenkirche), wirft einige Schlaglichter auf den Werdegang der Pfarreibildung.

weiterlesen

Der Grüne Gockel startet
Auftaktveranstaltung am 3 . Oktober


Alle drei Pfarreigemeinden haben sich dazu entschieden, das Umweltmanagementsystem „Grüner Gockel“ einzuführen. Mit einem gemeinsamen „Schöpfungstag“ am 3. Oktober 2021 (Erntedank) und abwechslungsreichen Veranstaltungen in den Gemeinden geht es los. Seien Sie herzlich eingeladen, sich zu informieren und mitzumachen, es ist für jede und jeden, Kleine und Große, etwas dabei!

weiterlesen